Neue Immowelt-Prognose

Donnerstag, 04.04.2019

Entgegen der Erwartungen ist das Ende der Preisrallye auf dem Immobilienmarkt noch nicht erreicht. In den größten deutschen Städten werden die Kaufpreise für Eigentumswohnungen weiter stark ansteigen.

Wer sich erst Ende nächsten Jahres für eine Immobilie entscheidet, wird pro Quadratmeter bis zu 1.000 Euro mehr zahlen, als dies aktuell der Fall ist. Zu diesem Ergebnis kommt die Immowelt-Kaufpreis-Prognose 2020 für die 14 größten deutschen Städte. Die stärkste Steigerung gibt es demnach in München, der ohnehin teuersten Großstadt. Nächstes Jahr wird der Quadratmeter dort 8.200 Euro kosten, während er 2018 bei 7.110 Euro lag. Das ist ein Sprung von 15 Prozent. Der anhaltende Zuzug in die bayerische Landeshauptstadt sorgt in den kommenden Jahren weiter für eine steigende Nachfrage und kletternde Preise. Auch die hohen Baukosten wirken sich preistreibend aus. So können selbst Neubauten den Anstieg nicht bremsen, sondern befeuern diesen vielmehr. Das trifft auch auf Frankfurt und Hamburg zu. Beide Großstädte verzeichnen Anstiege im zweistelligen Bereich. Frankfurt knackt bis zum Jahr 2020 sogar die 5.000-Euro-Marke.

Auch in Berlin klettern die Preise künftig weiter steil nach oben. In der Hauptstadt ist das Potential bei den Immobilienpreisen enorm groß. Denn die Kaufpreise sind verglichen mit anderen Metropolen noch vergleichsweise günstig. Aktuell werden 3.870 Euro pro Quadratmeter verlangt, bis Ende kommenden Jahres müssen Käufer mit 4.390 Euro rechnen – ein Plus von 13 Prozent.

Für die Prognose wurden die Preise von Eigentumswohnungen bis 2020 vorausberechnet. Berücksichtigt wurde dabei die Entwicklung von Bevölkerung, Verbraucherpreisindex und Baupreisindex sowie ein leicht erhöhter Zinssatz von 1,85 Prozent für Wohnbaukredite.

Ausführliche Ergebnistabellen sowie weiterführende Informationen zur Methodik der Immowelt-Kaufpreis-Prognose können hier heruntergeladen werden.

Quelle: BfW Newsletter vom 3.4.2019

Unsere Geschäftsfelder auf einen Blick

Vermietung & Verkauf

Erfolgreich Kaufen und Verkaufen mit Munte Immobilien – Ihrem Immobilienmakler in Braunschweig.

Wir arbeiten in Ihrem Sinne und realisieren Ihre ganz persönlichen Wünsche in dem mit Ihnen vereinbarten finanziellen Rahmen. Wir finden die optimale Lösung für Ihre Aufgabenstellungen und nehmen Ihnen auf Ihren Wunsch hin alle Arbeiten rund um den Kauf, Verkauf oder Vermietung Ihrer Immobilie ab. Bei der Werteinschätzung Ihrer Immobilie unterstützen wir Sie individuell und ausführlich. Als jederzeit verlässlicher Partner erkennen und beurteilen wir für Sie sämtliche Risiken.

Mit unserer Marktkenntnis finden wir den richtigen Weg zum Kauf, Verkauf oder Vermietung Ihrer Immobilie. Wir führen Sie so sicher zum Vertragsabschluss.Sie sollen Ihren Kaufvertrag oder Mietvertrag mit einem Guten Gefühl unterschreiben!

Ihre vollste Zufriedenheit ist unser Erfolg!


zum Geschäftsfeld

Bauland- & Projektentwicklung

Der Beginn einer Projektentwicklung ist immer sehr individuell. Für den einen Kunden beginnt unser Weg mit der Grundstückssuche für ein bestimmtes Projekt. Der andere verfügt über ein Grundstück/Gebäude, dessen Potentiale es zu entwickeln gilt.

Wir bieten Ihnen unser breites Immobilienwissen für die Verwirklichung Ihrer Projekte. Unsere Arbeit basiert neben unseren Fachkompetenzen insbesondere auf unserer Kreativität und Flexibilität, - wir denken in Visionen. Unser sehr gutes Netzwerk bildet den Rahmen für umfangreiche Synergieeffekte. Das Machbare herauszufinden und gemeinsam mit dem Kunden umzusetzen, ist eine Herausforderung, die wir gerne annehmen.

Aktuell liegt der Schwerpunkt der Projektentwicklung im Raum Braunschweig und Wolfsburg, aber auch deutschlandweit ist MUNTE Projekt Ihr Partner für zukunftsweisende Neubauprojekte, die Revitalisierung historischer Gebäude und die Erschließung von Baugebieten


zum Geschäftsfeld

Immobilienmanagement

Privaten und institutionellen Eigentümern bieten wir eine maßgeschneiderte kaufmännische und technische Verwaltung.

Wir führen für Sie eine klare, geordnete und übersichtliche Buchhaltung. Mit modernster EDV erstellen wir Betriebskostenabrechnungen und ermitteln Ihren Gewinn im Rahmen des Jahresabschlusses. Wir optimieren Ihren Ertrag durch Mieterhöhungen und ein aktives Mahn- und Klagewesen.

Unsere technische Abteilung ermöglicht es uns, für Ihre Immobilien von der Kleininstandhaltung bis zur aufwändigen Gesamtmodernisierung alle Dienstleistungen aus einer Hand zu erbringen.


zum Geschäftsfeld