Der BFW Niedersachsen-Bremen lädt ein

Montag, 01.02.2021

Einladung zum Wowi Web-Talk
Dienstag 16. Februar ab 15:00 Uhr

Alles wird smarter, vor allem in der Gebäudetechnik. Ist dieser Ansatz noch zeitgemäß? Die Investitionskosten aufgrund kosten- und wartungsintensiver Haustechnik im Neubau sind mittlerweile enorm hoch. Professor Dipl.-Ing. Timo Leukefeld skizziert eine neue Zukunft. Sein Ansatz: So viel Technik wie nötig, aber so wenig wie möglich.  

Mit der Maßgabe „weniger, einfacher, langlebiger“ setzt das disruptive Geschäftsmodell der radikal vereinfachten Haustechnik von Professor Leukefeld an. Weniger Technik bedeutet mehr Nachhaltigkeit und Lukrativität, was sich auch in der Immobilienrendite niederschlägt. Gepaart mit einem innovativen Gebäudekonzept führt sie zu nachhaltiger Kostenreduktion sowohl bei der Investition als auch im laufenden Betrieb. Leukefeld, der von der Bundesregierung auch als Energiebotschafter bezeichnet wird: „Wir müssen uns trauen, vielbeschworene Techniken, Ansätze und Modelle in Frage zu stellen. Manchmal ist weniger mehr – zum Beispiel beim Erschaffen bezahlbaren und dennoch klimafreundlichen Wohnraums.“ 

Daher ist für ihn nicht nur die dezentrale Energieversorgung eines der wichtigsten Themen in der Wohnungswirtschaft. In seinem Vortrag beleuchtet Professor Leukefeld drei weitere Zukunftssäulen für die Branche. Dabei reicht die Spannweite seiner Betrachtung von der Errichtung CO2 freier Gebäude über neue Geschäftsmodelle wie die Pauschalmiete mit Energieflat bis hin zum Einsatz von künstlicher Intelligenz.  

Wie Vermieter, Mieter, Kommune und das Klima profitieren, erläutert Professor Leukefeld im Wowi Web-Talk am 16. Februar 2021, zu dem Sie der BFW Niedersachsen/Bremen e.V. herzlich einlädt.  

Zum Referenten: Prof. Dipl.-Ing. Timo Leukefeld wird wegen seiner nonkonformistischen Vorgehensweise bei der Entwicklung von Energiekonzepten von der Presse auch gerne als Energierebell bezeichnet. An der Technischen Universität Bergakademie Freiberg und an der Berufsakademie Sachsen, Staatliche Studienakademie Glauchau, lehrt er als Honorarprofessor das Thema vernetzte energieautarke Gebäude. Leukefeld agiert als Mittler zwischen Forschung, Entwicklung und dem ausführenden Handwerk. Dabei beleuchtet er Versorgungsszenarien und räumt mit dem Vorurteil knapper Ressourcen auf. In Freiberg, Sachsen, baute er zwei energieautarke Häuser, in denen er wohnt und arbeitet. Seine Gebäude sind vollständig unabhängig und versorgen sich weitestgehend selbst mit Wärme, Strom und E-Mobilität aus der Sonne. Inzwischen werden sie bereits als Mehrfamilienhäuser gebaut.

Weitere Informationen und die Anmeldmöglichkeit finden Sie hier

Unsere Geschäftsfelder auf einen Blick

Vermietung & Verkauf

Erfolgreich Kaufen und Verkaufen mit Munte Immobilien – Ihrem Immobilienmakler in Braunschweig.

Wir arbeiten in Ihrem Sinne und realisieren Ihre ganz persönlichen Wünsche in dem mit Ihnen vereinbarten finanziellen Rahmen. Wir finden die optimale Lösung für Ihre Aufgabenstellungen und nehmen Ihnen auf Ihren Wunsch hin alle Arbeiten rund um den Kauf, Verkauf oder Vermietung Ihrer Immobilie ab. Bei der Werteinschätzung Ihrer Immobilie unterstützen wir Sie individuell und ausführlich. Als jederzeit verlässlicher Partner erkennen und beurteilen wir für Sie sämtliche Risiken.

Mit unserer Marktkenntnis finden wir den richtigen Weg zum Kauf, Verkauf oder Vermietung Ihrer Immobilie. Wir führen Sie so sicher zum Vertragsabschluss.Sie sollen Ihren Kaufvertrag oder Mietvertrag mit einem Guten Gefühl unterschreiben!

Ihre vollste Zufriedenheit ist unser Erfolg!


zum Geschäftsfeld

Ideenreiche Grundstücks- und Immobilienentwicklung


zum Geschäftsfeld

Immobilienmanagement

Privaten und institutionellen Eigentümern bieten wir eine maßgeschneiderte kaufmännische und technische Verwaltung.

Wir führen für Sie eine klare, geordnete und übersichtliche Buchhaltung. Mit modernster EDV erstellen wir Betriebskostenabrechnungen und ermitteln Ihren Gewinn im Rahmen des Jahresabschlusses. Wir optimieren Ihren Ertrag durch Mieterhöhungen und ein aktives Mahn- und Klagewesen.

Unsere technische Abteilung ermöglicht es uns, für Ihre Immobilien von der Kleininstandhaltung bis zur aufwändigen Gesamtmodernisierung alle Dienstleistungen aus einer Hand zu erbringen.


zum Geschäftsfeld